Ayurvedische Babymassage

Babymassage

      Der Kurs ist als Präsenzkurs geplant. Je nach aktueller Lage kann es sein dass er teilweise oder komplett online und live mit Zoom stattfindet.

Babymassage:

  • fördert den Eltern-Kind-Kontakt
  • hilft bei Verdauungsproblemen und Blähungen
  • lindert Zahnungsbeschwerden
  • lindert Schlafprobleme
  • stärkt das Immunsystem
  • stärkt das Selbstvertrauen

Die Ayurvedische Babymassage entstammt einer alten indischen Tradition. Diese einfühlsame Form der Massage kann Sie und Ihr Baby eine lange Zeit des „Miteinander Wachsens“ begleiten. Die seelische und körperliche Entwicklung des Kindes wird auf eine besonders achtsame Art wahrgenommen. Sie lernen den Körper Ihres Babys gut kennen und sehen so sehr schnell Veränderungen. Mit der Ayurvedischen Babymassage können Sie jede Entwicklungsphase z.B. Blähungen in den ersten Lebensmonaten und die Zahnphase Ihres Kindes kompetenter begleiten. Die Massage wirkt entspannend auf das Baby und die Mutter. Sie ermöglicht eine tiefe Begegnung der beiden.

Online Anmeldung

Anmeldung “ Ayurvedische Babymassage“ bei „Gemeinsam unterm Dach“

Donnerstags 11:20 Uhr – 11:55 Uhr

Kursort: “ Gemeinsam unterm Dach
Dessauerstr. 14
12249 Berlin-Lichterfelde Ost/Lankwitz

Kosten: 60 €

Inklusive Massagelied und Massageablauf per Mail.

Sie können den Kurs mit “Yoga zur Rückbildung” Donnerstags 10 – 11:15 Uhr oder mit „Rückbildungsgymnastik“ Donnerstags 12 – 13:15 Uhr kombinieren.

Infos zum Kurs:

Sie können gerne teilnehmen wenn Ihr Baby mindestens 6 Wochen alt ist.

Sie lernen Sie die gesamte Ayurvedische Babymassage Stück für Stück. Außerdem besprechen wir viele interessante Themen rund um Ihr Baby:

  • 1) a) Ayurvedische Babymassage: was, warum und wie
  • b) Brustmassage
  • 2) a) Beikost
  • b) Bauchmassage, Beinhaltungen
  • 3) a) Bauchlage unterstützen
  • b) Seiten, Beine und Arme massieren
  • 4) a) Stillstreik/Wachstumsschub/Clusterfeeding
  • b) Rückenmassage
  • 5) a) Einschlafhilfen fürs Baby, warum keine Schlafprogramme?
  • b) Rückenmassage
  • 6) a) Bindung, bedürfnisorientierte Erziehung
  • b) ganzer Körper vorne
  • 7) a) Babyyoga
  • b) Fußmassage
  • 8) a) Abschlußrunde
  • b) Gesichtsmassage