Bindungsorientierte Spielgruppe


Freitags 16 Uhr – 17 Uhr (7x)

Inhalt:

Wir reden am Anfang der Stunde über ein Thema aus bindungs- und bedürfnisorientierter Sicht:

Autonomiephase; Strafen, Loben, Belohnen; achtsame Kommunikation; Umgang mit der eigenen Wut; Geschwisterkonflikte; Kindergarten; Schule; Essen; trocken werden; Ängste; Schnullerentwöhnung; Schlafen; Familienbett; Langzeitstillen; Abstillen; Tragen; Bindung zu unseren Kindern und unserem Partner stärken; Erziehungsziele; Zähne putzen … und was die Gruppe interessiert.

Wir üben eine Entspannungstechnik um auch in stressigen Situationen in liebevollem Kontakt zu uns und unserem Kind/Kindern zu bleiben.

Wir singen ein Begrüßungslied (passend zur Jahreszeit wechselnd) und ein Abschiedslied (alle Leut…)

Es gibt Spielzeug mit dem die Kinder frei spielen können.

Online Anmeldung

Anmeldung „Bindungsorientierte Spielgruppe“

30.10.2020 – 11.12.2020 – Plätze frei

8.1.2021 – 19.2.2021 – Plätze frei

Kosten: 85 €

Inklusive Kurslieder per Mail.

Der Kurspreis gilt pro Familie.

Wenn Sie mit einer Freundin am Kurs teilnehmen, zahlt jede Familie 80 €.

Wenn Sie sich für 2 aufeinanderfolgende Kurse anmelden, zahlen Sie insgesamt 150 € (75€pro Kurs).

Kursort: Gemeinsam unterm Dach, Dessauerstr. 14, 12249 Berlin-Lichterfelde Ost/Lankwitz

Ich freu mich auf große und kleine, leise und laute, schnelle und langsame Kinder ab 1. Geburtstag bis zum Vorschulalter, ihre Mamas, Papas, Omas, Opas und Geschwisterkinder!

„Wesentlich ist, dass das Kind möglichst viele Dinge selbst entdeckt. Wenn wir ihm bei der Lösung aller Dinge behilflich sind, berauben wir es gerade dessen, was für seine geistige Entwicklung das Wichtigste ist. Ein Kind, das durch selbständige Experimente etwas erreicht, erwirbt ein ganz andersartiges Wissen als eines, dem die Lösung fertig geboten wird.“
Emmi Pikler

„Hilf mir, es selbst zu tun. Zeig mir, wie es geht. Tu es nicht für mich.
Ich kann und will es allein tun. Hab Geduld, meine Wege zu begreifen.
Sie sind vielleicht länger, vielleicht brauche ich mehr Zeit, weil ich mehrere Versuche machen will. Mute mir Fehler zu, denn aus ihnen kann ich lernen.“
Maria Montessori